Kontakt Anmelden FR

bindexis-Monitor

Die hier gezeigten Beispiele sind nur eine kleine Auswahl aller öffentlichen Ausschreibungen.
Den vollen Zugriff auf alle gesammelten Daten mit individuellen Sucheinstellungen sowie täglicher oder wöchentlicher Benachrichtigung über aktuelle Ausschreibungen, Vergaben und Wettbewerbe erhalten sie für lediglich
280.- CHF pro Jahr.
 
Gerne stehen wir Ihnen für eine persönliche, unverbindliche Beratung zur Verfügung.

Füllen Sie bitte das Kontaktformular aus oder rufen Sie uns jetzt an!
+41 (0) 61 270 270 0


    Lagerstrasse 2. Etappe und Kanonengasse
    Aktenzeichen / Projektnummer:
    1039109
    Publikationsorgan:
    SIMAP
    Publikation vom:
    21.09.2018
    Frist für die Einreichung:
    11.10.2018
    Veröffentlichung:
    Ausschreibungen
    Bereich:
    Tiefbau
    Kanton:
    Zürich
    Sprache
    Deutsch
    Sprachen für Angebote:
    Deutsch
    CPV:
    45000000 - Bauarbeiten
    Auftraggeber
    Stadt Zürich
    Tiefbauamt
    Projektierung + Realisierung
    Werdmühleplatz 3
    8001 Zürich

    Offizieller Text

    1. Auftraggeber

    1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

    Bedarfsstelle/Vergabestelle: Stadt Zürich, Tiefbauamt
    Beschaffungsstelle/Organisator: Stadt Zürich, Tiefbauamt, Projektierung + Realisierung,  zu Hdn. von Roger Moser, Werdmühleplatz 3,  8001  Zürich,  Schweiz,  Telefon:  044 412 22 81,  E-Mail:  roger.moser@zuerich.ch,  URL www.stadt-zuerich.ch/tiefbauamt

    1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken

    Per Internet: www.ebau.ch 
    oder 
    Per Post: Stadt Zürich, Tiefbauamt,  zu Hdn. von Empfang, 4. Stock, Büro 406, Werdmühleplatz 3,  8001  Zürich,  Schweiz,  E-Mail:  taz-submission@zuerich.ch

    1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

    Datum: 11.10.2018 Uhrzeit: 16:00, Spezifische Fristen und Formvorschriften:  Die Offerten müssen am Eingabetag beim Tiefbauamt eintreffen resp. bis spätestens 16.00 Uhr per Internet oder im Büro 406, Empfang, Werdmühleplatz 3, 8001 Zürich, abgegeben werden. Die Angebote sind verschlossen zuzustellen. Das Objekt «Bau Nr. 04154 / 10048, Lagerstrasse 2. Etappe und Kanonengasse», für welches die Eingabe erfolgt, muss auf dem Couvert erwähnt werden. (Datum des Poststempels ist nicht massgebend!)

    1.5 Datum der Offertöffnung:

    11.10.2018, Uhrzeit:  16:00, Ort:  Zürich

    1.6 Art des Auftraggebers

    Gemeinde/Stadt

    1.7 Verfahrensart

    Offenes Verfahren 

    1.8 Auftragsart

    Bauauftrag 

    1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag

    Nein 

    2. Beschaffungsobjekt

    2.1 Art des Bauauftrages

    Ausführung

    2.2 Projekttitel der Beschaffung

    Lagerstrasse 2. Etappe und Kanonengasse

    2.3 Aktenzeichen / Projektnummer

    Bau Nr. 04154 / 10048

    2.4 Aufteilung in Lose?

    Nein

    2.5 Gemeinschaftsvokabular

    CPV:   45000000 - Bauarbeiten

    2.6 Detaillierter Projektbeschrieb

    Werkleitungs- und Strassenbau
    Bausumme: 2,1 Mio. Franken

    2.7 Ort der Ausführung

    Zürich

    2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

    Beginn: 04.02.2019, Ende: 01.11.2019
    Dieser Auftrag kann verlängert werden: Ja
    Beschreibung der Verlängerungen: Die Laufzeit des Vertrages dauert bis zur vollständigen Leistungserbringung des Werkes gemäss Werkvertrag, Abschnitt 9.1.

    2.9 Optionen

    Nein

    2.10 Zuschlagskriterien

    Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

    2.11 Werden Varianten zugelassen?

    Nein

    2.12 Werden Teilangebote zugelassen?

    Nein

    2.13 Ausführungstermin

    Beginn 04.02.2019 und Ende 01.11.2019

    3. Bedingungen

    3.1 Generelle Teilnahmebedingungen

    Erfahrungen im städtischen Tief- und Strassenbau

    3.7 Eignungskriterien

    Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

    3.8 Geforderte Nachweise

    Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

    3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen

    Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 26.09.2018
    Kosten :   CHF 100.00
    Zahlungsbedingungen: Für die Submissionsunterlagen werden Fr. 100.– als Unkostenbeitrag verrechnet, falls keine Offerteingabe erfolgt. Via Internet (gratis): www.ebau.ch. Für die Papierversion ist eine Lieferfrist von 10 Tagen einzuplanen.

    3.10 Sprachen für Angebote

    Deutsch

    3.11 Gültigkeit des Angebotes

    3 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote

    3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

    zu beziehen von folgender Adresse:
    Per Internet: www.ebau.ch 
    oder 
    Per Post: Stadt Zürich, Tiefbauamt,  zu Hdn. von Empfang, 4. Stock, Büro 406, Werdmühleplatz 3,  8001  Zürich,  Schweiz,  E-Mail:  roger.moser@zuerich.ch
    Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 21.09.2018  bis  11.10.2018
    Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
    Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Planaushang im Amtshaus V, 4. Stock, Werdmühleplatz 3, 8001 Zürich, vom 21.09.2018 bis 11.10.2018

    4. Andere Informationen

    4.4 Verfahrensgrundsätze

    Die Vergabestelle behält sich vor, weitere gleichartige Aufträge zu diesem Projekt gemäss § 10 Abs. 1 lit. g SVO freihändig zu vergeben.

    4.6 Offizielles Publikationsorgan

    Amtsblatt des Kantons Zürich

    4.7 Rechtsmittelbelehrung

    Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen, von der Publikation an gerechnet, beim Verwaltungsgericht des Kantons Zürich, Militärstrasse 36, 8004 Zürich, schriftlich Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen; sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen.

    Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die auf der Plattform www.simap.ch veröffentlichten Daten.
    Direkter Link https://www.simap.ch/shabforms/servlet/web/DocumentSearch?SELTYPE=ALL&TIMESPAN=TOTAL&NOTICE_NR= 1039109

Projektanfrage:

Kontaktdetails:
*
*
*
*
Ich habe von Bindexis gehört von/durch: