Kontakt Anmelden FR

bindexis-Monitor

Die hier gezeigten Beispiele sind nur eine kleine Auswahl aller öffentlichen Ausschreibungen.
Den vollen Zugriff auf alle gesammelten Daten mit individuellen Sucheinstellungen sowie täglicher oder wöchentlicher Benachrichtigung über aktuelle Ausschreibungen, Vergaben und Wettbewerbe erhalten sie für lediglich
280.- CHF pro Jahr.
 
Gerne stehen wir Ihnen für eine persönliche, unverbindliche Beratung zur Verfügung.

Füllen Sie bitte das Kontaktformular aus oder rufen Sie uns jetzt an!
+41 (0) 61 270 270 0


    Evaluation Reinigungsdienstleister Bundesverwaltungsgericht (BVGer)
    Aktenzeichen / Projektnummer:
    665481
    Publikationsorgan:
    SIMAP
    Sprache
    Deutsch
    Sprachen für Angebote:
    Deutsch
    Français
    Italiano
    CPV:
    90900000 - Reinigungs- und Hygienedienste
    Auftraggeber
    BVGer
    Bundesverwaltungsgericht (BVGer) Schwarztorstrasse 59
    3000 Bern 14

    Offizieller Text

    1. Auftraggeber

    1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

    Bedarfsstelle/Vergabestelle :   BVGer
    Beschaffungsstelle/Organisator :   Bundesverwaltungsgericht (BVGer),  Schwarztorstrasse 59,  3000  Bern 14,  Schweiz

    1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken

    Bundesverwaltungsgericht (BVGer)
    Frau Placida Grädel,  zu Hdn. von Evaluation Reinigungsdienstleister Bundesverwaltungsgericht,  Schwarztorstrasse 59,  3000  Bern 14,  Schweiz,  Telefon:  +41 (0)58 705 26 26,  E-Mail:  placida.graedel@bvger.admin.ch

    1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen

    26.08.2011
    Bemerkungen :   Es werden keine mündlichen Auskünfte erteilt. Fragen können schriftlich an die Eingabeadresse gerichtet werden. Fragen die nach diesem Termin eintreffen, können nicht mehr beantwortet werden. Das BVGer beantwortet diese Fragen schriftlich an alle Anbieter bis spätestens am Freitag, 9. September 2011. Die Fragesteller bleiben anonym.

    1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

    Datum :   07.10.2011 , Formvorschriften:  Das Angebot muss bis spätestens zum obenstehenden Termin beim Einreichungsort vgl. Ziff. 1.2 vorstehend mit dem Vermerk „Evaluation Reinigungsdienstleister Bundesverwaltungsgericht“ per Post oder an der Loge des BVGer, Bern (Öffnungszeiten der Loge 08:00 - 12:00 und 13:30 - 17:00 Uhr) eingegangen sein. Auf dem Umschlag ist der Verweis "Bitte nicht öffnen“ anzubringen. Bewerbungsunterlagen, die nicht fristgerecht eintreffen, können ausgeschlossen werden.

    1.5 Art des Auftraggebers

    Bund (Zentrale Bundesverwaltung)

    1.6 Verfahrensart

    Offenes Verfahren

    1.7 Auftragsart

    Dienstleistungsauftrag

    1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag

    Nein

    2. Beschaffungsobjekt

    2.1 Art des Dienstleistungsauftrages

    Andere Dienstleistungen
    Dienstleistungskategorie CPC:  [14] Gebäudereinigung und Hausverwaltung

    2.2 Projekttitel der Beschaffung

    Evaluation Reinigungsdienstleister Bundesverwaltungsgericht (BVGer)

    2.4 Gemeinschaftsvokabular

    CPV:  90900000 - Reinigungs- und Hygienedienste

    2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb

    Der Dienstleister ist verantwortlich für die gesamte Unterhaltsreinigung im Bundesverwaltungsgericht. Er sorgt für die Einhaltung der Standards betreffend Sauberkeit, Hygiene und Ordnung mit dem Ziel der Zufriedenheit von Mitgliedern, Mitarbeitern und Besuchern.
    Die vom Dienstleister zu erbringenden Leistungen sowie die Begriffe und Abgrenzungen der Unterhaltsreinigung sind Pflichtenheft detailliert umschrieben.

    2.6 Ort der Dienstleistungserbringung

    BVGer Kreuzackerstrasse 12 , CH - St.Gallen

    2.7 Aufteilung in Lose?

    Nein

    2.8 Werden Varianten zugelassen?

    Ja
    Bemerkungen :   Als Zusatz zum Angebot können Unternehmervarianten eingegeben werden. Sie müssen jedoch als solche deklariert und begründet werden. Zudem ist nachzuweisen, dass die Vorgaben gemäss Pflichtenheft eingehalten werden.

    2.9 Werden Teilangebote zugelassen?

    Nein

    2.10 Ausführungstermin

    Bemerkungen :   Beginn: Unterhaltsreinigung ab 2. Quartal 2012

    3. Bedingungen

    3.1 Generelle Teilnahmebedingungen

    ohne Angaben

    3.2 Kautionen / Sicherheiten

    ohne Angaben

    3.3 Zahlungsbedingungen

    ohne Angaben

    3.4 Einzubeziehende Kosten

    Gemäss Angaben im Pflichtenheft

    3.5 Bietergemeinschaft

    Zugelassen
    Bedingung hierfür ist, dass ein Anbieter die Gesamtverantwortung und Koordination übernimmt. Dieser Anbieter ist gleichzeitig der alleinige Vertragspartner der Auftraggeberin. Die Beteiligten sind mit den ihnen zugewiesenen Rollen aufzuführen.

    3.6 Subunternehmer

    Nicht zugelassen

    3.7 Eignungskriterien

    aufgrund der nachstehenden Kriterien:
    Alle wirtschaftlich leistungsfähigen Firmen, welche die nachfolgenden Eignungskriterien bzw. -nachweise gemäss Ziffer 3.8 erfüllen, sind aufgerufen ein Angebot in CHF zu unterbreiten.

    3.8 Geforderte Nachweise

    aufgrund der nachstehenden Nachweise:
    Die nachfolgend aufgeführten Eignungsnachweise müssen vollständig und ohne Einschränkungen oder Modifikationen mit der Unterbreitung des Angebotes bestätigt bzw. beigelegt und erfüllt werden, ansonsten wird nicht auf die Offerte eingegangen.
    E0: Bestätigungsschreiben: Rechtsgültig unterschriebenes Angebots- & Bestätigungsschreiben
    E1: Verpflichtungen / Selbstdeklaration
    - A Bezahlung MwSt
    - B Staats-/ Gemeinde-/ Bundessteuer
    - C Sozialversicherungsbeiträge
    - D Gleichbehandlung Mann & Frau
    - E Arbeitssicherheit
    E2: Qualitäts-/ Umwelt-Management
    - A2 Unternehmenseigenes QM System
    - B2 Selbstdeklaration Umwelt / Ökologie
    E3: Versicherung: Haftpflichtversicherung
    E4: Handelsregister: Kopie von Auszug (nicht älter als 3 Monate).
    E5: Akzeptanz der AGBs des Bundes
    E6: Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit: Nachweis, dass Unterhaltsreinigung Kernkompetenz der Unternehmung ist.
    E7: Mitarbeiter- & Firmenstruktur
    - A Unternehmensgrösse
    - B Organisation

    3.9 Zuschlagskriterien:

    aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

    3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen

    Kosten: keine

    3.11 Sprachen für Angebote

    Deutsch, Französisch oder Italienisch

    3.12 Gültigkeit des Angebotes

    6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote

    3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

    unter www.simap.ch
    Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab :   26.07.2011
    Sprache der Ausschreibungsunterlagen :   Deutsch
    Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen :   Die Ausschreibungsunterlagen zum erwähnten Projekt können über die Plattform www.simap.ch, unter laufende Verfahren, Bund, Ausschreibungen herunter geladen werden.
    Dazu müssen Sie sich zuerst im oben genannten Projekt registrieren und können anschliessend mit Login und
    Passwort, welches Sie per E-Mail erhalten, die gewünschten Unterlagen downloaden.

    4. Andere Informationen

    4.1 Voraussetzungen für nicht dem WTO-Abkommen angehörende Länder

    ohne Angaben

    4.2 Geschäftsbedingungen

    Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Bundes für Dienstleistungsaufträge (Ausgabe 01.03.2001).
    Abrufbar unter www.bbl.admin.ch – Rubrik Dokumentation - AGB

    4.3 Verhandlungen

    Bleiben vorbehalten

    4.4 Verfahrensgrundsätze

    Die Auftraggeberin vergibt öffentliche Aufträge für Leistungen in der Schweiz nur an Anbieterinnen und Anbieter, welche die Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen und der Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sowie die Lohngleichheit für Mann und Frau gewährleisten.

    4.5 Sonstige Angaben

    1. Begehung: Am Freitag, 12. August 2011 wird für die Anbieter eine Begehung des Objekts organisiert. Treffpunkt ist das Bundesverwaltungsgericht, Kreuzackerstrasse 12 in St.Gallen. Die Anbieter sind gebeten, die teilnehmenden Personen namentlich bis am Dienstag, 9. August 2011 per E-Mail an Placida.Graedel@bvger.admin.ch anzumelden. Eine Teilnahme an der Begehung ohne Anmeldung ist nicht möglich.
    2. Vorbehalten bleiben die Beschaffungsreife des Projektes, sowie die Verfügbarkeit der Kredite.

    4.6 Offizielles Publikationsorgan

    www.simap.ch

    Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die auf der Plattform www.simap.ch veröffentlichten Daten.
    Direkter Link https://www.simap.ch/shabforms/servlet/web/DocumentSearch?SELTYPE=ALL&TIMESPAN=TOTAL&NOTICE_NR= 665481

Projektanfrage:

Kontaktdetails:
*
*
*
*
Ich habe von Bindexis gehört von/durch: