Kontakt Anmelden FR

bindexis-Monitor

Die hier gezeigten Beispiele sind nur eine kleine Auswahl aller öffentlichen Ausschreibungen.
Den vollen Zugriff auf alle gesammelten Daten mit individuellen Sucheinstellungen sowie täglicher oder wöchentlicher Benachrichtigung über aktuelle Ausschreibungen, Vergaben und Wettbewerbe erhalten sie für lediglich
280.- CHF pro Jahr.
 
Gerne stehen wir Ihnen für eine persönliche, unverbindliche Beratung zur Verfügung.

Füllen Sie bitte das Kontaktformular aus oder rufen Sie uns jetzt an!
+41 (0) 61 270 270 0


    Erhaltungsprojekt Sonnhaldenstrasse, Ersatz der Trinkwasserleitungen, Baumeisterleistungen
    Aktenzeichen / Projektnummer:
    994787
    Publikationsorgan:
    SIMAP
    Publikation vom:
    22.11.2017
    Frist für die Einreichung:
    10.01.2018
    Veröffentlichung:
    Ausschreibungen
    Bereich:
    Tiefbau
    Kanton:
    Nidwalden
    Sprache
    Deutsch
    Sprachen für Angebote:
    Deutsch
    CPV:
    45231300 - Bauarbeiten für Wasser- und Abwasserrohrleitungen
    Auftraggeber
    Politische Gemeinde Hergiswil
    vertreten durch den Gemeinderat
    Seestrasse 54
    6052 Hergiswil

    Offizieller Text

    1. Auftraggeber

    1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

    Bedarfsstelle/Vergabestelle: Politische Gemeinde Hergiswil
    Beschaffungsstelle/Organisator: Politische Gemeinde Hergiswil
    vertreten durch den Gemeinderat, Seestrasse 54,  6052  Hergiswil,  Schweiz,  Telefon:  041 632 65 65,  E-Mail: gemeindeschreiber@hergiswil.ch,  URL www.hergiswil.ch

    1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken

    Politische Gemeinde Hergiswil
    Abteilung Werke + Schutz,  zu Hdn. von Roman Huber, Seestrasse 54,  6052  Hergiswil,  Schweiz,  Telefon:  041 632 65 62,  E-Mail:  roman.huber@hergiswil.ch

    1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen

    11.12.2017
    Bemerkungen: Allfällige Fragen sind bis spätestens am Montag, 11. Dezember 2017, schriftlich an den Projektverfasser, Emch + Berger WSB AG, Rüeggisingerstrasse 41, 6020 Emmenbrücke, markus.florin@emchberger.ch, oder direkt im Forum von www.simap.ch zu stellen. Es werden keine telefonischen Auskünfte erteilt.

    Fragen und deren Beantwortung werden den Submittenten bis Donnerstag, 14. Dezember 2017 im Forum von www.simap.ch allgemein bekannt gemacht. Die Einholung dieser Informationen liegt in der Eigenverantwortung der Submittenten.

    1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

    Datum: 10.01.2018 Uhrzeit: 12:00, Spezifische Fristen und Formvorschriften:  Eingang am Schalter der Gemeindekanzlei, Seestrasse 54, 6052 Hergiswil oder per Post an Gemeinde Hergiswil, Postfach 164, 6052 Hergiswil.

    Es gilt der Zeitpunkt des Einganges in der Gemeinde. Bei Zustellung per Post trägt der Anbieter bzw. die Anbieterin das Risiko der rechtzeitigen Zustellung. Angebote, die zu spät eintreffen, werden nicht berücksichtigt und dem Absender ungeöffnet retourniert.

    1.5 Datum der Offertöffnung:

    11.01.2018, Ort:  Gemeindeverwaltung Hergiswil, Bemerkungen:  Die Offertöffnung erfolgt nicht öffentlich. Den Submittenten werden im Anschluss der Offertöffnung eine Eingangsbestätigung zusammen mit dem Protokoll der Offertöffnung zugestellt.

    1.6 Art des Auftraggebers

    Gemeinde/Stadt

    1.7 Verfahrensart

    Offenes Verfahren 

    1.8 Auftragsart

    Bauauftrag 

    1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag

    Nein 

    2. Beschaffungsobjekt

    2.1 Art des Bauauftrages

    Ausführung

    2.2 Projekttitel der Beschaffung

    Erhaltungsprojekt Sonnhaldenstrasse, Ersatz der Trinkwasserleitungen, Baumeisterleistungen

    2.3 Aktenzeichen / Projektnummer

    2009.002

    2.4 Aufteilung in Lose?

    Nein

    2.5 Gemeinschaftsvokabular

    CPV:   45231300 - Bauarbeiten für Wasser- und Abwasserrohrleitungen
    Normpositionen-Katalog (NPK):  111 - Regiearbeiten,
    113 - Baustelleneinrichtung,
    117 - Abbrüche und Demontagen,
    151 - Bauarbeiten für Werkleitungen,
    222 - Pflästerungen und Abschlüsse,
    223 - Belagsarbeiten,
    237 - Kanalisationen und Entwässerungen

    2.6 Detaillierter Projektbeschrieb

    Baumeisterleistungen für Ersatz der Trinkwasserleitungen Sonnhaldenstrasse.
    Hautpmengen:
    - Aushub ca. 1700 m3
    - Fundation/Auffülung ca. 1400 m3
    - Randsteine ca. 560 m
    - Belag ca. 840 t

    2.7 Ort der Ausführung

    Sonnhaldenstrasse, 6052 Hergiswil

    2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

    Beginn: 01.03.2018, Ende: 30.11.2018
    Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein

    2.9 Optionen

    Nein

    2.10 Zuschlagskriterien

    Leistungskriterien  

    Qualifikation / Erfahrung der Schlüsselpersonen  Gewichtung 19% 

    QM-System / Qualitätssicherung  Gewichtung 5% 

    Leistungsfähigkeit, Infrastruktur  Gewichtung 6% 

    Terminierung / Zeitbedarf  Gewichtung 5% 

    Baustellenorganisation / Installationskonzept  Gewichtung 5% 

    ökologie, Umwelt  Gewichtung 3% 

    Gesundheitsschutz, Arbeitssicherheit  Gewichtung 5% 

    Lehrlingswesen  Gewichtung 2% 

    Preiskriterium  

    Preis  Gewichtung 50% 

    Erläuterungen:  Berechnungsformel gemäss Empfehlung KBOB, Leitfaden zur Beschaffung von Werkleistungen, Stand September 2010, Lineare Bewertung (Günstigstes Angebot 100% = 5 Pkt., 150% zum günstigsten Angebot = 0 Pkt.)

    2.11 Werden Varianten zugelassen?

    Ja
    Bemerkungen: Unternehmervarianten müssen als separate Beilage zusammen mit dem vollständig ausgefüllten Hauptangebot eingereicht werden. In der Unternehmervariante muss vom Unternehmer die Gleichwertigkeit der technischen Spezifikationen und der Qualität nachgewiesen werden.

    2.12 Werden Teilangebote zugelassen?

    Nein

    2.13 Ausführungstermin

    Beginn 01.03.2018 und Ende 30.11.2018

    3. Bedingungen

    3.1 Generelle Teilnahmebedingungen

    Erfüllung der Eignungskriterien.

    3.7 Eignungskriterien

    aufgrund der nachstehenden Kriterien:
    Eingereichte Angebote werden von Unternehmungen berücksichtigt, welche zumindest nachfolgende Eignungskriterien erfüllen:
    - Erfahrung im Fachgebiet, Nachweis Referenzen
    - Kapazitätsnachweis, Leistungsfähigkeit
    - QS-Zertifizierung mindestens nach ISO 9001 oder gleichwertig
    - Erfüllung der Vergabegrundsätze gem. Art. 8 bis 11 BöB, SR 172.056.1

    3.8 Geforderte Nachweise

    Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

    3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen

    Kosten: Keine 
    Zahlungsbedingungen: Keine.

    3.10 Sprachen für Angebote

    Deutsch

    3.11 Gültigkeit des Angebotes

    6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote

    3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

    unter www.simap.ch,
    oder zu beziehen von folgender Adresse:
    Politische Gemeinde Hergiswil
    Abteilung Werke + Schutz,  zu Hdn. von Roman Huber, Seestrasse 54,  6052  Hergiswil,  Schweiz,  Telefon:  041 632 65 62,  E-Mail:  werke@hergiswil.ch
    Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 22.11.2017  bis  09.01.2018
    Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
    Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen werden ausschliesslich in elektronischer Form abgegeben. Leistungsverzeichnis via Schnittstelle SIA-451 sowie im PDF-Format.

    Infolge der Betriebsferien der Gemeindeverwaltung können die Ausschreibungsunterlagen zwischen dem 23.12.2017 und 02.01.2018 ausschliesslich ab der Plattform www.simap.ch bezogen werden.

    4. Andere Informationen

    4.2 Geschäftsbedingungen

    Entschädigung:
    Die Anbieter-/Innen haben keinen Anspruch auf eine Vergütung für die Ausarbeitung des Angebotes und allfällige Gebühren für die einzureichenden Nachweise.

    4.3 Verhandlungen

    Es werden keine Verhandlungen geführt.

    4.5 Sonstige Angaben

    Mit dem Einreichen eines Angebotes gelten die Ausschreibungs- und Zuschlagsbedingungen ausdrücklich als akzeptiert.

    4.6 Offizielles Publikationsorgan

    Amtsblatt Nidwalden

    4.7 Rechtsmittelbelehrung

    Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit der Publikation Beschwerde beim Verwaltungsgericht des Kantons Nidwalden, Marktgasse 4, Postfach 1244, 6371 Stans, erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag sowie eine Begründung enthalten.

    Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die auf der Plattform www.simap.ch veröffentlichten Daten.
    Direkter Link https://www.simap.ch/shabforms/servlet/web/DocumentSearch?SELTYPE=ALL&TIMESPAN=TOTAL&NOTICE_NR= 994787

Projektanfrage:

Kontaktdetails:
*
*
*
*
Ich habe von Bindexis gehört von/durch: