Kontakt Anmelden FR

bindexis-Monitor

Die hier gezeigten Beispiele sind nur eine kleine Auswahl aller öffentlichen Ausschreibungen.
Den vollen Zugriff auf alle gesammelten Daten mit individuellen Sucheinstellungen sowie täglicher oder wöchentlicher Benachrichtigung über aktuelle Ausschreibungen, Vergaben und Wettbewerbe erhalten sie für lediglich
280.- CHF pro Jahr.
 
Gerne stehen wir Ihnen für eine persönliche, unverbindliche Beratung zur Verfügung.

Füllen Sie bitte das Kontaktformular aus oder rufen Sie uns jetzt an!
+41 (0) 61 270 270 0


    Bern, Papiermühlestrasse 15, Mannschaftskaserne, Sanierung Gebäudehülle, BKP 221.0 Fenster in Holz
    Aktenzeichen / Projektnummer:
    1022891
    Publikationsorgan:
    SIMAP
    Publikation vom:
    30.05.2018
    Frist für die Einreichung:
    22.06.2018
    Veröffentlichung:
    Ausschreibungen
    Bereich:
    Hochbau
    Kanton:
    Bern
    Sprache
    Deutsch
    Sprachen für Angebote:
    Deutsch
    CPV:
    44221000 - Fenster, Türen und zugehörige Artikel
    BKP
    221.0 - Fenster aus Holz
    Kategorien
    Kasernen
    Auftraggeber
    Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern

    Amt für Grundstücke und Gebäude des Kantons Bern
    Reiterstrasse 11
    3011 Bern

    Offizieller Text

    1. Auftraggeber

    1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

    Bedarfsstelle/Vergabestelle: Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern / Amt für Grundstücke und Gebäude
    Beschaffungsstelle/Organisator: Amt für Grundstücke und Gebäude des Kantons Bern,  zu Hdn. von Daniel Maradan, Reiterstrasse 11,  3011  Bern,  Schweiz,  Telefon:  031 633 34 11,  Fax:  031 633 34 60,  E-Mail:  info.agg@bve.be.ch,  URL www.bve.be.ch

    1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken

    Adresse gemäss Kapitel 1.1

    1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen

    07.06.2018
    Bemerkungen: Fragen können über das Simap-Forum gestellt werden. Die Antworten werden am 13.06.2018 im Forum publiziert.

    1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

    Datum: 22.06.2018, Spezifische Fristen und Formvorschriften:  Das vollständige Angebot muss innerhalb der Eingabefrist bei der Eingabestelle eintreffen oder einer offiziellen Stelle (z.B. Schweizerische Post) übergeben werden (Annahmestempel). Es muss schriftlich in verschlossenem Couvert/Paket vorliegen. Auf dem Couvert/Paket müssen Objekt und BKP-Nr. angegeben sein.

    1.5 Datum der Offertöffnung:

    27.06.2018, Ort:  Bern, AGG

    1.6 Art des Auftraggebers

    Kanton

    1.7 Verfahrensart

    Offenes Verfahren 

    1.8 Auftragsart

    Bauauftrag 

    1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag

    Nein 

    2. Beschaffungsobjekt

    2.1 Art des Bauauftrages

    Ausführung

    2.2 Projekttitel der Beschaffung

    Bern, Papiermühlestrasse 15, Mannschaftskaserne, Sanierung Gebäudehülle, BKP 221.0 Fenster in Holz

    2.3 Aktenzeichen / Projektnummer

    14.0445

    2.4 Aufteilung in Lose?

    Nein

    2.5 Gemeinschaftsvokabular

    CPV:   44221000 - Fenster, Türen und zugehörige Artikel
    Baukostenplannummer (BKP):  2210 - Fenster aus Holz

    2.6 Detaillierter Projektbeschrieb

    Demontage bestehende Fenster, Ersatz mit neuen Holzfenster gemäss denkmalpflegerischen Vorgaben (ca. 140 Stk.), Revidieren und Flicken von bestehenden Holzfenster (ca. 180 Stk.), Umbau und Sanierung in ca. 12 Etappen unter laufendem Betrieb.

    2.7 Ort der Ausführung

    Papiermühlestrasse 15, Bern

    2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

    24 Monate nach Vertragsunterzeichnung
    Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein

    2.9 Optionen

    Nein

    2.10 Zuschlagskriterien

    Preis  Gewichtung 70% 

    Referenz/Produkt  Gewichtung 30% 

    Erläuterungen:  Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien.

    2.11 Werden Varianten zugelassen?

    Nein

    2.12 Werden Teilangebote zugelassen?

    Nein

    2.13 Ausführungstermin

    Beginn 11.02.2019 und Ende 24.04.2020
    Bemerkungen: Termine gemäss beiliegenden Unterlagen (Terminplan inkl. Etappierungen), Termin Musterfenster: 17. Oktober 2018

    3. Bedingungen

    3.1 Generelle Teilnahmebedingungen

    Dem Angebot ist die ausgefüllte Selbstdeklaration samt Nachweisen beizulegen. Das Angebot muss vollständig ausgefüllt, datiert und unterzeichnet sein.
    Ausländische Anbieterinnen und Anbieter haben in der Schweiz ein Zustelldomizil zu bezeichnen. Zustellungen und damit Mitteilungen an Anbieterinnen oder Anbieter, die kein Zustelldomizil bezeichnet haben, unterbleiben oder erfolgen durch Veröffentlichung auf Simap (Art. 15 Abs. 7 VRPG).
    Die Eignungskriterien müssen zwingend erfüllt sein, ansonsten wird der Anbieter vom weiteren Verfahren ausgeschlossen.

    3.2 Kautionen / Sicherheiten

    Garantierückbehalt max. 10% (gemäss Ziffer 5 des vorgesehenen Werkvertrages).

    3.3 Zahlungsbedingungen

    Abschlagszahlungen (gemäss Ziffer 4 des vorgesehenen Werkvertrages.

    3.4 Einzubeziehende Kosten

    Die Angebotspreise müssen sämtliche Kostenelemente wie Transport-, Versicherungs- und Inspektionskosten, Steuern sowie Zölle und andere Einfuhrabgaben enthalten.

    3.5 Bietergemeinschaft

    Bietergemeinschaften sind zugelassen.

    3.6 Subunternehmer

    Allfa¨llige Subunternehmen sind mit der Offerteingabe anzugeben. Die Nachweise nach O¨BG sind durch die Subunternehmen bei der oben genannten Adresse einzureichen. Nachtra¨glich beizuziehende Subunternehmen sind 12 Wochen vor Arbeitsaufnahme bei der oben genannten Adresse, unter Beilage sa¨mtlicher Nachweise nach OBG, zu melden und bedu¨rfen einer schriftlichen Zustimmung durch die Auftraggeberin.

    3.7 Eignungskriterien

    aufgrund der nachstehenden Kriterien:
    Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien.

    - Personelle Ressourcen zur termingerechten Realisierung des Bauvorhabens
    - Referenzen von 2 vergleichbaren, realisierten Projekten

    Mit dem Angebot muss entweder ein Zertifikat "öffentliches Beschaffungswesen" der Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern abgegeben werden oder alle zutreffenden Punkte in der Selbstdeklaration müssen ausnahmslos mit Ja beantwortet sein.

    3.8 Geforderte Nachweise

    Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

    3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen

    Kosten: Keine 
    Zahlungsbedingungen: Die Unterlagen sind kostenlos und können über www.simap.ch abgerufen werden.

    3.10 Sprachen für Angebote

    Deutsch

    3.11 Gültigkeit des Angebotes

    12 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote

    3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

    unter www.simap.ch
    Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 30.05.2018  bis  22.06.2018
    Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

    4. Andere Informationen

    4.1 Voraussetzungen für nicht dem WTO-Abkommen angehörende Länder

    Keine.

    4.2 Geschäftsbedingungen

    Gemäss Ziffer 2 des vorgsehenen Werkvertrages.

    4.3 Verhandlungen

    Keine.

    4.4 Verfahrensgrundsätze

    Es werden keine Verhandlungen geführt.

    4.5 Sonstige Angaben

    Der Bonus Lernende wird bei der Vergabe berücksichtigt.
    Werden ausländische Anbieter durch den Bonus diskriminiert, wird der Bonus beim Zuschlag nicht berücksichtigt.

    4.6 Offizielles Publikationsorgan

    simap.ch

    4.7 Rechtsmittelbelehrung

    Diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit ihrer Publikation bei der Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion, Reiterstrasse 11, 3011 Bern, angefochten werden. Eine allfällige Beschwerde muss einen Antrag, die Angaben von Tatsachen und Beweismitteln und eine Begründung enthalten sowie rechtsgültig unterzeichnet sein. Greifbare Beweismittel sind beizulegen.

    Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die auf der Plattform www.simap.ch veröffentlichten Daten.
    Direkter Link https://www.simap.ch/shabforms/servlet/web/DocumentSearch?SELTYPE=ALL&TIMESPAN=TOTAL&NOTICE_NR= 1022891

Projektanfrage:

Kontaktdetails:
*
*
*
*
Ich habe von Bindexis gehört von/durch: